Kleines Picknick

Allein das Wort erfreut mein Herz! Für ein Picknick braucht man eigentlich nicht viel außer Sonnenschein. Vielleicht noch eine Decke und einen Korb. Ansonsten packt man einfach das Essen ein und isst mal draußen. Sofort machen sich Urlaubsgefühle breit und man hat das Gefühl etwas besonders Schönes zu erleben.
Also – öfter mal ab nach draußen mit Teller und Gabel!

Picknick_2

Meine Rezeptvorschläge sind leicht vorzubereiten, traditionell und passen zur Jahreszeit – kein Picknick ohne Schnitzel und Kartoffelsalat…

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

10 Kartoffeln in Salzwasser mit der Schale gar kochen. Nach dem Abgießen und Abschrecken sofort pellen, in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

1/8 Liter Gemüsebrühe über die noch heißen Kartoffeln gießen und die Schüssel zugedeckt beiseite stellen.

500 g grünen Spargel in mundgerechte Stücke geschnitten und in Salzwasser gar kochen.

4 Frühlingszwiebeln ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten.

Saft von 1 1/2 Limetten auspressen und die Frühlingszwiebeln damit ablöschen.

Limetten-Frühlingszwiebeln und Spargel zu den Kartoffeln in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Salat mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Zum Schluss ein paar Bärlauchblätter in Streifen schneiden und unter den Kartoffelsalat heben.

BaerlauchBaerlauch_geschnitten

Dazu habe ich einfach Putenschnitzel paniert und gebraten. Wenn man die Schnitzel in Streifen schneidet und mit ein paar Limettenscheiben in Pergamentpapier verpackt   sieht das schön aus und man kann sie bequem mit den Fingern essen.

Picknick_1

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai und wenn es regnet schmeckt das Picknick auch auf dem Wohnzimmerfußboden…

 

Ein Gedanke zu “Kleines Picknick

  1. Das klingt echt total lecker! Und wieder schöne Fotos! ‚Melde mich, wenn ich fitter bin, und es probiert habe. Dir auch einen schönen 1. Mai!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s