Ein Tag zum Flagge zeigen!

Paprika

Heute ist es endlich soweit. Voller Vorfreude fiebern wir dem Endspiel entgegen mit der Hoffnung auf den Titel. Das lässt selbst mich nicht kalt, wo ich doch eigentlich eher ein Fußballmuffel bin. Da konnte ich einfach nicht anders, ich musste unsere Nationalfarben auf den Teller bringen. Und zur Feier des Tages habe ich meine schwarze Paprika geerntet.

Pizzafladen schwarz-rot-gold

Pizza3

Für den Teig habe ich

250 g Mehl

1/8 Liter warmes Wasser

1/2 Päckchen Trockenhefe

1 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Zucker

1/2 Teelöffel Salz

1 Messerspitze Knoblauch granuliert

miteinander verknetet und ihn ca. 1 Stunde gehen lassen.

Teig

Anschließend nochmals gut durchkneten und etwa handtellergroße Fladen Formen. Etwas Olivenöl darauf träufeln und in Streifen geschnittene Paprika auf dem Teig verteilen.

Pizza1

Zum Schluss halbierte Minimozzarellas und ein paar Rosmarinblättchen darüber geben und die Fladen bei 220°C ca. 20-25 Minuten backen.

Pizza4

So! Jetzt müssen wir nur noch gewinnen – ich bin jedenfalls vorbereitet…

2 Gedanken zu “Ein Tag zum Flagge zeigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s